Aktuelle Meldungen.

Neuigkeiten rund um die Südhausbau finden Sie hier.

  • Kinder zu Besuch in der Südhausbau 27. Januar 2017 Unsere jungen Mieter wurden gefeiert anzeigen ausblenden
    • Alle Zweitplazierten von unserem Jubiläumsgewinnspiel waren in der Südhausbau zu Gast.
      Die Plätze 2 bis 80 erhielten je ein spannendes Familienspiel. Mit einem schönen Fest haben wir die kreativen Künstler gefeiert. Die Kinder, zwischen 3 und 14 Jahren, gestalteten vielfältige Kunstwerke wie Collagen, 3D-Ansichten, Zeichnungen und vieles mehr. Über so viel Kreativität haben wir nur gestaunt.

      Geschäftsführer Klaus Stemmer übergab persönlich die Geschenke zur großen Freude der Kinder und der Eltern.
      Es war uns eine große Ehre - vielen Dank für euren Besuch!

       

       

  • FIABCI Prix d'Excellence in Berlin 02. Oktober 2015 München-Maxvorstadt wird mit Sonderpreis ausgezeichnet anzeigen ausblenden
    • Die feierliche Preisverleihung des Wettbewerbs für Projektentwicklungen, der vom BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen und FIABCI ausgelobt wird, fand am 18. September in Berlin statt. Andreas Ibel, Präsident des BFW, gratulierte den Teilnehmern und betonte: "Angesichts der hohen Kosten und steigenden staatlichen Anforderungen ist es für Projektentwickler kein Leichtes, ökonomisch, innovativ sowie gleichzeitig kreativ und nachhaltig zu planen und zu bauen (...)."

      Neben den Top 3 Gewinnern wurde das Projekt in München-Maxvorstadt unter den 20 besten Projektentwicklungen deutschlandweit in einer Official Selection ausgezeichnet und mit einem Sonderpreis der Jury ausgezeichnet. Anmerkungen der Juryentscheidung: "Die Individualisierung von Wohnraum als ein globaler Megatrend wurde im Projekt Maxvorstadt erfolgreich umgesetzt. In einer Umgebung mit geringer architektonischer Identität setzt die aussagekräftige Architektur und das individuelle Konzept des Projektes einen Impuls, der die Nachbarschaft positiv beeinflusst."

      Andreas Ibel, BFW-Präsident und Mitglied der Jury, zur Ausschreibung des Preises: "Teilnahmeberechtigt waren auch in diesem Jahr alle Projektentwicklungen im Neubau als auch im Umbau von Bestandsimmobilien. Für das Jury-Votum ist hierbei ein erfolgreich umgesetztes Gesamtkonzept aus Architektur, Nutzung, Wirtschaftlichkeit, urbaner Integration, Nachhaltigkeit und Innovation entscheidend. Deshalb stehen bei der Preisvergabe auch weniger Einzelpersonen, sondern vielmehr die hinter den Projekten stehenden Teams im Mittelpunkt."

      Der FIABCI Prix d'Excellence wird vom BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e.V. und FIABCI Deutschland ausgelobt, Die International Real Estate Federation (FIABCI) wurde 1949 in Paris gegründet und ist der globale Dachverband der Immobilienberufe, der weltweit in 50 Ländern über 100 nationale Verbände und ca. 1,5 Millionen Mitglieder abdeckt.

       

       

       

       

       

  • Anerkennung beim "Preis für Qualität im Wohnungsbau" 17. Juli 2015 Südhausbau erhält Anerkennung für das Projekt Effiizienzhäuser Plus in Passivhausstandard in München-Obermenzing anzeigen ausblenden
    • Die Südhausbau erhielt für den Neubau der Effizienzhäuser in Passivhausstandard in München-Obermenzig eine Anerkennung beim Preis für Qualität im Wohnungsbau des Verbands der Immobilien- und Wohnungswirtschaft BFW und des Deutschen Werkbunds Bayern. Die Verleihung fand am 16. Juli im Rahmen des Bayerischen Immobilienkongresses statt. Branka Kern, Leitung Marketing, sowie die Architekten Rena und Gernot Vallentin konnten die Urkunde vom Innenminister Joachim Hermann im feierlichen Rahmen in Empfang nehmen.

      Die interdisziplinär besetzte Jury unter Vorsitz von Prof. Regine Keller (Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur und öffentlicher Raum an der TU München) würdigte das Projekt als Vorbild für andere Gebäude in Bayern.

      Das Begründung der Jury im Wortlaut:

      "Die sechs Plus-Energie-Häuser im Passivhausstandard vereinen moderne Architektur und ein ganzheitliches Konzept im Hinblick auf eine klimagerechte, nachhaltige Umsetzung.

      Große Verglasungen nach Süden mit Verschattungszonen tragen zu hellen Räumen bei und sorgen für solare Gewinne. Ein durchdachter Umgang mit Materialien schafft klare Strukturen und stärkt den Bezug zur Natur. Eine weitgehend ökologische Bauweise unter Berücksichtigung natürlicher, nachwachsender Baustoffe und Oberflächenmaterialien stützt den natürlichen Gestaltungsansatz. Der gemeinschaftliche Zugangsbereich ist lebenswert gestaltet und bietet eine hohe Aufenthaltsqualität.

      Das stimmige Gesamtbild wird komplettiert durch modernste Energiegewinnungstechnologien. Zum Einsatz kommen eine Photovoltaikanlage auf dem Dach sowie ein innovativer Solar-Eis-Speicher mit Wärmepumpe. Im Ergebnis wird mehr Energie gewonnen als durch das Gebäude und seine Bewohner verbraucht wird.

      Die notwendige Reaktion der Architektur auf den Klimawandel ist bei diesem Projekt beispielhaft umgesetzt und kann zum Vorbild für andere Gebäude in Bayern werden."

       

       

       

       

       

  • Fahrradprüfung bestanden 29. Mai 2015 Südhausbau unterstützt Schüler der Christoph-Kolumbus-Grundschule in Ingolstadt anzeigen ausblenden
    • Mit „Justus, dem Schlauradler“ unterstützte Südhausbau die Prüflinge der
      4. Jahrgangsstufe der Christoph-Kolumbus-Grundschule in Ingolstadt.

      Mit der Broschüre, die in der Polizei Medien GmbH erscheint, werden die Schüler spielerisch auf die Fahrradprüfung vorbereitet. Justus, der schlaue Fuchs, führt durch den Straßenverkehr und gibt wertvolle Tipps. Zur Vorbereitung auf die Prüfung überreichte Frau Gomes Mendes und Herr Mill, zuständige Mitarbeiter der Wohnanlagen im Piusviertel, die Broschüren in der Schule. Mit dieser Hilfe konnten sich die Schüler der Grundschule an der Ungernederstraße die wichtigen Informationen schnell merken und diese auch gut umsetzen. Denn alle Schüler haben mit Bravour bestanden und dafür einen Wimpel erhalten. Das freute alle! Herr Zehentbauer, Rektor der Schule, war sehr über das Engagement seiner Schüler erfreut und bedankte sich bei der Südhausbau für die großartige Unterstützung.

  • Auszeichnung im Bereich Klimaschutz für Südhausbau 27. Januar 2014 Südhausbau erhält die Gold-Mitgliedschaft im München für Klimaschutz-Club. anzeigen ausblenden
    • Bild: Urkundenübergabe von Bürgermeister Hep Monatzeder
      Bildquelle: BFW Landesverband Bayern e.V.

      Südhausbau und vier weitere Mitglieder des München für Klimaschutz-Clubs wurden am Freitag, den 13. Dezember 2013 von Bürgermeister Hep Monatzeder für ihre überragenden Verdienste im Bereich Klimaschutz ausgezeichnet. Die ausgewählten Mitglieder erhielten beim zweiten Ergebnisplenum im Münchner Rathaus die Mitgliedschaft in Gold. Einen wesentlichen Anteil an diesen Erfolgen hatte der Themenpate des in vier übergreifende Projekte strukturierten Bündnisses, Martin Delker, Architekt und Energieberater der Südhausbau, für das „Münchner Musterhaus“.

      Zu den herausragenden Projekten der letzten zweieinhalb Jahre zählten u.a. unsere 6 Effizienzhäuser Plus in Obermenzing, welche kürzlich fertiggestellt wurden. Die Effizienzhäuser Plus erzeugen in der Jahresbilanz nicht nur die für die Wohnnutzung sowie für den Betrieb von Haushaltsgeräten benötigte Energie, sondern darüber hinaus noch ein „Plus“ an Energie, das ins öffentliche Netz gespeist werden kann. Photovoltaik, Solarabsorber, Wärmepumpe sowie ein innovatives Eisspeicherkonzept machen die Energie der Sonne, der Umgebungsluft und des Erdreichs nutzbar.

      Bild: Urkundenübergabe an Geschäftsführer Klaus Stemmer

      Ihre SÜDHAUSBAU

  • Bayerische Energiekonferenz der Immobilienwirtschaft 2013 27. November 2013 „Energetische Sanierung im Spannungsfeld der wirtschaftlichen Umsetzbarkeit“ – Vortrag von Martin Delker, Architekt und Energieberater der Südhausbau. anzeigen ausblenden
    • Die Bayerische Energiekonferenz der Immobilienwirtschaft 2013, organisiert vom BFW-Landesverband Bayern, fand am 21. November 2013 in München statt. Die Fachveranstaltung befasste sich mit den Herausforderungen der Bereiche Energie, Energieeffizienz und energetische Sanierungen. So ging es den Referenten aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Technik nicht nur darum, die politischen und gesetzgeberischen Rahmenbedingungen aufzuzeigen, sondern auch Spielräume und Lösungen für die Immobilien- und Wohnungswirtschaft anzubieten.

      Martin Delker, Architekt und Energieberater der Südhausbau, stellte in seinem Vortrag anhand der energetischen Sanierung unseres Bestandsgebäudes in der Urbanstraße dar, wie selbst bei Maßnahmen zur Energieeinsparung, die weit über die gestiegenen Anforderungen hinausgehen, wirtschaftliches Handeln möglich ist. Die diesjährige Bayerische Energiekonferenz zog mehr als 90 Teilnehmer an; darunter Bauträger, Entwickler, Architekten und Vertreter der Energiebranche.

      Ihre SÜDHAUSBAU

  • Besichtigung in der Urban- und Schrämelstraße 25. November 2013 Am 20. November 2013 nahmen einige der Damen und Herren Stadträte sowie Mitarbeiter der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen an der Besichtigung teil. anzeigen ausblenden
    • Bild: Urbanstr. 20

      Am Mittwoch, dem 20. November 2013, waren u.a. die OB-Kandidatin und weitere Mitglieder des Stadtrats der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen zu Gast bei der Südhausbau. Erster Treffpunkt der Besichtigung war unsere neue Reihenhauszeile in der Schrämelstraße. Hier informierten sich die Besucher über die vor kurzem fertiggestellten sechs Energieeffizienzhäuser Plus und die dabei eingesetzte Technik zur regenerativen Energiegewinnung mit SolarEis-Heizung und Photovoltaikanlage.

      Die Besichtigung setzte sich in der Urbanstraße 20 fort. Hier wurde das kürzlich komplett energetisch modernisierte Bestandsgebäude (Passivhaus bzw. KfW Effizienzhaus 70) vorgestellt. Ausführlich wurden die baulichen Maßnahmen erläutert, die dazu führten, dass eine Primärenergie-Einsparung von mehr als 90 % erreicht werden konnte. Prof. Dr. Matthias Ottmann und Martin Delker von der Südhausbau standen den Besuchern zur Information und Diskussion zur Verfügung.

      Ihre SÜDHAUSBAU




© Copyright 2016 - Ottmann Gmbh & Co Südhausbau KG