Schon gewusst?

Einfach nachschlagen: unser Lexikon.

Fachbegriffe rund um Immobilien und Eigentum.


Baubeschreibung
Die Baubeschreibung ist die detaillierte Beschreibung des zu errichtenden Gebäudes, an die der
Bauträger gebunden ist (sofern im Kaufvertrag nichts Abweichendes vereinbart ist).
Baugemeinschaft
Bei einer Baugemeinschaft schließen sich mehrere Familien und Einzelpersonen zusammen, um
gemeinsam ein Bauprojekt wie z. B. ein Mehrfamilienhaus zu realisieren. Da die Baugemeinschaft
anfangs selten vollständig ist, hat oft der Architekt eine wichtige Funktion bei der Beratung der
ersten Bauherren. Ziele der Baugemeinschaft sind vor allem Kostenersparnisse und die Möglichkeit,
individuellen Wohnraum für sich zu schaffen. Dafür sind die Bauherren von Anfang an mit ihrem
Engagement gefordert und tragen die klassischen Bauherrenrisiken wie z. B. Baukosten und Bauzeit.
Betriebskosten
Betriebskosten sind die Kosten, die dem Eigentümer durch das Eigentum oder durch den bestimmungsmäßigen Gebrauch des Gebäudes, der Nebengebäude, Anlagen, Einrichtungen
und des Grundstücks laufend entstehen, wie z. B. Grundsteuer, Treppenhausreinigung, Heiz-
und Warmwasserkosten. Im Mietvertrag kann, innerhalb der gesetzlichen Grenzen, die Umlage
der Betriebskosten auf dem Mieter vereinbart werden (siehe auch Betriebskostenabrechnung).
Die auf den Mieter umlegbaren Betriebskosten regeln sich durch das Gesetz (Betriebskosten-
verordnung, Heizkostenverordnung) in Verbindung mit den jeweiligen Vereinbarungen des 
Mietvertrages.
Betriebskostenabrechnung
Sind im Mietvertrag Bettriebskostenvorauszahlungen vereinbart, ist der Vermieter verpflichtet
jährlich über die Betriebskosten abzurechnen. Diese Abrechnung muss spätestens bis zum Ablauf
des 12. Monats nach Ende des Abrechnungszeitraumes dem Mieter vorliegen. Das Abrechnungsjahr
(12 Monate) muss nicht mit dem Kalenderjahr identisch sein.
Bruttomiete
Die Bruttomiete setzt sich aus Nettomietzins und den Betriebskostenvorauszahlungen (einschließlich
Heizkostenvorauszahlung) und/oder Betriebskostenpauschalen zusammen.
Bündnis "München für Klimaschutz"
Das Bündnis "München für Klimaschutz" bringt Schlüssel-Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft,
Politik und Gesellschaft aus der Region München zusammen, um Klimaschutz-Projekte zu entwickeln
und anzustoßen. Das Bündnis macht sich für das im Klima-Bündnis e. V. gesetzte Ziel stark, den 
CO2-Ausstoß in München bis 2030 um 50% im Vergleich zu 1990 zu reduzieren. Seit 2007 ist
Südhausbau Mitglied im Bündnis "München für Klimaschutz". Wir haben die Patenschaft für das
Forum "Konsequente Energieeinsparung".
Bürgschaft
Falls bei Fälligkeit von Kaufpreisraten die im Kaufvertrag aufgeführten Grundvoraussetzungen für
jedwede Kaufpreiszahlung (z. B. Eintragung der Auflassungsvormerkung) noch nicht vorliegen,
kann der Verkäufer dem Käufer als Sicherheit eine Bankbürgschaft gem. § 7 MaBV übergeben.


© Copyright 2016 - Ottmann Gmbh & Co Südhausbau KG