Schon gewusst?

Einfach nachschlagen: unser Lexikon.

Fachbegriffe rund um Immobilien und Eigentum.


Instandhaltung
Unter Instandhaltung versteht man alle Maßnahmen, die dazu dienen, den ursprünglichen Zustand
des Objektes und aller Einrichtungen zum Zwecke des bestimmungsmäßigen Gebrauchs bzw. deren
Funktionsfähigkeit zu erhalten. Instandhaltung wird oft auch als Oberbegriff verwendet, der
"Instandsetzung" mit umfasst.
Instandsetzung
Wenn im Rahmen einer Instandsetzung hinsichtlich Arbeitsweise und Material die modernen Vorteile
der technischen Entwicklung berücksichtigt werden, kann über die Maßnahme in einer Wohnungs-
eigentümerversammlung mit Mehrheitsbeschluss entschieden werden; es handelt sich dann nicht um
bauliche Veränderungen. Der Kosten(mehr)aufwand muss in einem angemessenen Verhältnis
zu dem zu erwartenden Erfolg stehen.


© Copyright 2016 - Ottmann Gmbh & Co Südhausbau KG